Lara vom Junkenhof

Mit Lara steht nun die dritte Junkenhofgeneration in den Startlöchern. Äußerlich erinnert sie uns sehr an unsere Stammhündin Meggie. Sie hat die jagdlichen Prüfungen erfolgreich absolviert und wurde bei der HZP mit 186 Punkten Suchensiegerin. Lara zeichnet ihr angenehmes Wesen und ihre absolute Führerbezogenheit aus. Ihre jagdliche Ausbildung war daher sehr einfach und nun freuen wir uns auf viele gemeinsame jagdliche Erlebnisse.

Auf ihrer ersten Zuchtschau wurde sie 2016 in der Jugendklasse an zweiter Stelle platziert, nur geschlagen von ihrer Schwester Lova. Im Mai 2017 erhielt sie auf der Zuchtschau des CBV den dritten Platz und die Note vorzüglich und ist damit für die Bretonenzucht zugelassen. Auch auf der internationalen World Dog Show 2017 in Leipzig belegte sie den 2. Platz in der stark besetzten Klasse der Hündinnen und war damit der erfolgreichste deutsche Bretone in Leipzig.

Anfang April hat Lara ihrern ersten Wurf  nach dem französischen Rüden Luc de Tremouard geworfen.

Pedigree , Prüfungs- und Schauerfolge:

Mutter: Greta vom Junkenhof
Vater: Boy del la Plume Picard (F)
gew. 13.05.2015
Farbe: schwarz-trikolor
VJP 72 Punkte, HZP 186 Punkte;

Formwert: sehr gut (Jugendklasse Bundeszuchtschau 2016)
HD: B1

Bildgalerie Lara vom Junkenhof